QuWeer_main QuWeer_tablet QuWeer_phone_landscape QuWeer_phone

Queeres Jugendzentrum Weimar

➤ Chatten
➤ Connecten
➤ Informieren
➤ Spaß haben

Mehr Infos

Forschung in Bezug auf Transsexualität in Jena

Für ein Forschungsprojekt suchen Studierende transsexuelle Personen aus Jena.

Weiterlesen: Forschung in Bezug auf Transsexualität in Jena

Stolperstein Heinrich Weidinger

2019 05 14 Stolperstein Weidinger 6Am 14. Mai 2019 verlegte der Künstler Gunter Demnig in Jena den ersten Thüringer Stolperstein für einen nach § 175 verfolgten homosexuellen Mann.

Weiterlesen: Stolperstein Heinrich Weidinger

CSD Befragung

Befragung gestartet

Wir wollen wissen: wie leben lesbische, schwule, bisexuelle, trans* und intergeschlechtliche Menschen in Thüringen.

Nimm jetzt hier teil an unserer Online-Befragung - sie dauert nur 10 Minuten.

Weiterlesen: CSD Befragung

CSD Befragung - Ausschreibung

Ausschreibung Werkvertrag

Mit einer grundlegenden schriftlichen Befragung im Rahmen der Thüringer CSD-Veranstaltungen sollen erstmalig die Lebenssituation sowie Diskriminierungserfahrungen von lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans*, intergeschlechtlichen und queeren Menschen in Thüringen erfasst werden. Für das Kooperationsprojekt sucht der Vielfalt Leben – QueerWeg Verein für Thüringen e. V. vier Werkvertragsnehmer_innen zur Unterstützung der Befragung.

Aufgabenbeschreibung:

  • Einweisung in die Befragung,
  • aktive Ansprache von Teilnehmenden bei Demo & Straßenfest CSD Erfurt (26.08.2017) sowie Demo & Straßenfest CSD Weimar (16.09.2017) zur Teilnahme an der schriftlichen Befragung,
  • Erläuterung des Hintergrund der Befragung an Teilnehmenden,
    Klärung von grundlegenden Fragen
  • digitale Erfassung der vor Ort abgegebenen sowie der zugesendeten Fragebögen (Excel-Liste)

Anforderungen an die_den Werksvertragsnehmer_in:

  • lebensstil-akzeptierende Einstellung gegenüber LSBTIQ
  • gute Kommunikationsfähigkeiten und Begeisterungsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Vergütung: 350 Euro

Bewerbungen inkl. kurzem Motivationsschreiben als eine PDF-Datei bitte bis zum 17. August 2017 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Betreff: „Bewerbung Unterstützung Befragung“). Für Rückfragen steht Matthias Gothe unter der selben eMail-Adresse zur Verfügung.

Das Projekt wird durchgeführt in Kooperation von

  • Vielfalt Leben – QueeWeg Verein für Thüringen e. V.
  • KomRex - Zentrum für Rechtsextremismusforschung, Demokratiebildung und gesellschaftliche Integration an der FSU Jena
  • Ernst-Abbe-Hochschule Jena, Fachbereich Sozialwesen, Professur für Gender und Diversity in der Sozialen Arbeit
  • Institut für Demokratie und Zivilgesellschaft – Thüringer Dokumentations- und Forschungsstelle gegen Menschenfeindlichkeit (IDZ Jena)

Gefördert durch das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport im Rahmen des Thüringer Landesprogramm für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit.