Wir feiern: Kahla Courage!

Wir feiern: Kahla Courage!

Im Mai hatten wir bereits mit toller regionaler und überregionaler Unterstützung den Internationalen Tag gegen Homo-, Trans*-, Bi-, und Interphobie zelebriert. Sowohl der Zuspruch, als auch die erfahrene Diskriminierung, haben uns gezeigt, wie wichtig es ist, sexuelle und geschlechtliche Vielfalt in Kahla bzw. im ländlichen Raum sichtbar zu machen und uns für Aufgeschlossenheit gegenüber verschiedener Lebens- und Liebesweisen einzusetzen. Aus diesem Grund haben wir gemeinsam mit dem Autor und Blogger Johannes Kram (Nollendorfblog), das Fest „Kahla Courage – Vielfalt ist ganz Leben“ organisiert. Am 08.09.18 wollen wir im Rahmen unserer AKKU Kampagne gemeinsam mit euch Errungenschaften der lesbischen, schwulen, bi-, trans- und intersexuellen Szene feiern, aber auch Probleme diskutieren. HIER GEHT’S ZUM FLYER

Also: Kommt vorbei, verbringt mit uns ein paar Stunden bei leckeren Essen und gutem Bühnenprogramm. Bringt eure Solidarität zum Ausdruck!

Wir feiern: Kahla Courage!
Sa. 08. 09. 2018 | 14.00 Uhr | Marktplatz Kahla

Zum Programm:

  • 14:00 Uhr Eröffnung mit Johannes Kram
  • bis ca. 18:00 Uhr Bühnenprogramm
  • u.a. mit Florian Ludewig (Pianist), Florian Heller (Sänger und Entertainer) & Überraschungsgäste
  • Außerdem: Info-Stände (u.a. von ‚Enough is Enough‘), vegane/vegetarische Burger, Kaffee & Kuchen

Die Veranstaltung und weitere Infos finden sich unter: www.facebook.com/DemokratieladenKahla/