Terminkalender

Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche
Silvana Imam // Dokumentarfilm über die Punkrapperin
  • Freitag, 11. Januar 2019, 21:00 - 23:00
  • Ort Lichthaus Kino Weimar, Am Kirschberg 4, 99423 Weimar
  • Aufrufe : 30

"Der Schweiß tropft von der Decke, als Silvana Imam bei ihrem Konzert in Berlin-Kreuzberg diesen Frühling ins Mikro schreit. Rechts von ihr nieselt es auf die Spree, vor ihr bewegt sich die Menge zu ihrer Musik. Auf dem Line-up des Abends standen drei Acts, doch sie ist die, die die Energie des Raums zum Kippen bringt. Höchstens ein Drittel des Publikums versteht ihre schwedischen Texte und trotzdem geht von ihrer Botschaft nichts verloren. Dass Zeilen wie „Gott sei Dank, dass ich homo bin“ oder „Geh dein verficktes Hakenkreuz küssen“ auf feministischen und antifaschistischen Protestschildern stehen könnten, ist kein Zufall: Schwedens Celesbian (Celebrity + Lesbian) Nummer eins ist keine bürgerliche Vertreterin leerer Symbolpolitik, sondern radikal queer, antirassistisch und antifaschistisch." - Hengameh Yaghoobifarah / Missy Magazine

"The Sweat drips from the ceiling, when Silvana Imam screams into the microphone on her concert in Berlin-Kreuzberg this spring. On her Right, the rain is drizzling into the Spree, in front of her the crowd is moving to her Music. There were three Acts on the evenings line-up, but she is the one that brings the Energy in the room to the tip. Not more than a third of the audience understands her Swedish Texts, nevertheless her message doesn´t get lost. That lines like "Thank god i´m homo" and "Go kiss your fucking swastika", could also be written on Feminist or antifascist protest signs, is not a coincidence: Swedens Celesbian (Celebrity + Lesbian) number one is not a middle-class representative with empty symbol politics, but a radical queer, antirasisct and antifascist." -Translation of the text by Hengameh Yaghoobifarah / Missy Magazine


Ich möchte gerne diesen Film über diese krasse Rapperin mit euch zusammen schauen um gemeinsam in ein aktiv(istisch)es neues Jahr zu starten.

I want watch this movie About this intense rapper with you, to start into an activ(istic) new year together

 

Im Anschluss an den Film möchte ich lokalen feministischen Akteur*innen eine Plattform bieten sich mit euch über ihr politisches Wirken, Engagement und Erfahrungen auszutauschen, Menschen zu informieren, und Möglichkeiten aufzeigen selbst aktiv zu werden.

Afterwards in want to give a platform to local Feminist actors to Exchange with you About their political Actions, Engagement and experiences. Inform each other and Show possibilities to act and get active.


Eintritt: 5/6 Euro
Ich möchte dass alle die wollen, auch die Möglichkeit haben zu kommen. Es gibt eine begrenzte Anzahl Soli-Tickets für 1 Euro, falls ihr gerne kommen würdet, aber das Geld nicht über habt, schreibt bitte eine Mail an mich:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Entrance: 5/6 Euro
I want everybody who wants to have the possibility to come. There is a limited amount of soli-tickets for 1 euro, if you want to come, but have no Money left over, please write me a mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Diese Veranstaltung wird von der Rosa-Luxemburg Stiftung Thüringen unterstützt! Vielen Dank dafür!

This Event is supported by the Rosa-Luxemburg Stiftung Thüringen! Thank you a lot!

 
Hinweis: Alle Termine werden mit großer Sorgfalt gepflegt. Zur Sicherheit und für den Fall kurzfristiger Änderungen empfiehlt sich dennoch ein Blick auf die jeweilige Vereins-/Projekt-/Veranstaltungswebsite.