Terminkalender

Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche
FINT* Sportgruppe: Auspowern und Einführung ins Thaiboxen / Introduction to Thai boxing

+++ english version below +++

 

Mit Lina werden wir mit einem Konditions- und Krafttraining starten, dann ein paar Grundlagen des Thaiboxens kennenlernen und ausprobieren und wenn ihr Lust habt, gibt es noch ein paar Thaimassage-Skills, damit der Muskelkater nicht allzu groß wird. Im Anschluss findet eine kleine Diskussion über Kampfsport im FLINT*-Kontext statt. Bringt Klamotten, in denen ihr euch gut bewegen könnt, wenn ihr habt Boxhandschuhe und ein Handtuch mit.


Die Teilnahme ist kostenlos, um Spende für die anleitenden Sportler*innen wird gebeten.

Da unsere räumlichen Kapazitäten begrenzt sind und auch für eine bessere Planung, bitten wir euch, bei Interesse eure Teilnahme verbindlich anzumelden unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


FINT steht für “Frauen, Inter, Nonbinary, Trans”. Wir möchten in unserer FINT-Sportgruppe in einem geschützten Rahmen unsere Körper bewegen, Schwitzen, Lachen und uns austauschen. Jede*r, so, wie sie*er kann und möchte. Wir wollen klettern, tanzen, boxen, trainieren, außer Atem sein und dabei zur Ruhe kommen.

Angeleitet werden die Kurse jeweils von FINT-Personen mit Sporterfahrung, es wird außerdem immer ein weitere Person geben, die ansprechbar ist, falls jemensch etwas braucht oder falls es Probleme gibt. Die Einheiten sind immer eingeteilt in eine anfängliche Begrüßungs- und Ankommrunde, die Sporteinheit, sowie eine abschließende Gesprächs- und Austauschrunde.

Dieses Angebot richtet sich ausdrücklich nicht an cis Männer (Menschen, die bei Geburt das Geschlecht “männlich” zugewiesen bekommen haben und sich damit identifizieren), da ihnen in der Regel die restliche Sportwelt ohne Einschränkungen offen steht.

 

+++ english version +++

Introduction to Thai boxing – With Lina we will start with a fitness and strength training, then get to know and try out a few basics of Thai boxing and if you feel like it, we will have a little Thai massage so that the muscle soreness does not get too big. Afterwards there will be a small discussion about martial arts in the FLINT* context. Bring clothes in which you can move well, if you have boxing gloves and a towel.

FINT stands for “Women, Inter, Nonbinary, Trans”. In our FINT sports group we would like to move our bodies, sweat, laugh and interact in a protected setting. Each person, as they can and would like to. We want to climb, dance, box, train, be out of breath and calm down in the process

The classes will be led by FINT-persons with sports experience, there will also always be another person who will be available if someone needs something or if there are problems. The units are always divided into an initial welcome and arrival round, the sports unit, and a final discussion and exchange round.

This offer is explicitly not aimed at cis men (people who have been assigned the gender “male” at birth and identify with it), as the rest of the sports world is usually open to them without restrictions.

Participation is free of charge, donation for the instructing athletes is recommended.

Since our capacities are limited and also for better planning, we ask you to register under: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
Hinweis: Alle Termine werden mit großer Sorgfalt gepflegt. Zur Sicherheit und für den Fall kurzfristiger Änderungen empfiehlt sich dennoch ein Blick auf die jeweilige Vereins-/Projekt-/Veranstaltungswebsite.