Hirschfeld-Tage 2016

hft2016 logo
DenkBunt – Das Thüringer Landesprogramm für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit
Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
2016 10 04 HFT2016 Thuer Programmheft Cover

{headtag:customtag} {/headtag}In diesem Jahr finden die Hirschfeld-Tage gleich in drei Ländern statt: In Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt. Die Veranstaltungsreihe erinnert an den Sexualreformer Magnus Hirschfeld, der als Mitbegründer der Sexualwissenschaften als auch der ersten deutschen Homosexuellenbewegung gilt. Die Hirschfeld-Tage werden durch die Bundesstiftung Magnus Hirschfeld gemeinsam mit regionalen Kooperationspartner_innen veranstaltet. In Thüringen sind Vielfalt Leben - QueerWeg, die AIDS-Hilfe Weimar & Ostthüringen sowie der LSVD Thüringen Kooperationspartner_innen.

Die Veranstaltungen in Thüringen werden durch das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport im Rahmen von DenkBunt - Das Thüringer Landesprogramm für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit gefördert und stehen unter Schirmherrschaft von Ministerpräsident Bodo Ramelow.

Eröffnung

Zur Eröffnung der Hirschfeld-Tage 2016 findet am 5. November im Theater Erfurt statt.

Eröffnet wird der Festakt durch die drei Schirmherr_innen Bodo Ramelow (Ministerpräsident des Freistaats Thüringen), Petra Köpping (Staatsministerin für Gleichstellung und Integration beim Sächsischen Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz) und Anne-Marie Keding (Ministerin für Justiz und Gleichstellung des Landes Sachsen-Anhalt). Für Heiko Maas (Bundesminister für Justiz und Verbraucherschutz, Schirmherr für den Bund) spricht Ulrich Kelber (Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz).

Moderiert wird dei Veranstaltung durch Griseldis Wenner. Das musikalische Programm gestaltet u.a. Marianne Rosenberg mit Songs aus ihrem Programm „Marianne Goes Jazz“ – begleitet von dem Jazz-Gitarristen Ferenc Snetberger.

Verbindliche Anmeldungen zum Festakt sind über Felicitas Grabow (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) möglich.

Veranstaltungen

Das Programmheft (PDF, 308 KB) kann hier heruntergeladen werden.

Koordination

Zur Koordination der Thüringer Projekte finanziert die Bundesstiftung Magnus Hirschfeld den Kooperations-Partner_innen je eine Koordinationsstelle. Gerne können Sie sich mit allen Anliegen an diese wenden:

  • für Vielfalt Leben - QueerWeg: Anna Wegricht (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0151/70 37 59 92)
  • für AIDS-Hilfe Weimar & Ostthüringen: Marcus Felix (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Unterstützung

Weitere Informationen: