Terminkalender

Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Weekly View
Nach Woche
Daily View
Heute
Search
Suche
Forschung zu Homosexualität? Die Holbein-Stiftung und die Universität Jena
  • Dienstag, 14. Januar 2020, 18:00 - 20:00
  • Ort Friedrich-Schiller-Universität Jena, Großen Rosensaal, Jena
  • Aufrufe : 79

"Forschung zu Homosexualität? Die Holbein-Stiftung und die Universität Jena"

Dienstag 14. Januar 2020 | 18-20 Uhr im Großen Rosensaal | Fürstengraben 27 | Friedrich-Schiller-Universität Jena

 

Begrüßung und Moderation:

  • Prof. Dr. Silke van Dyk (Institut für Soziologie) und
  • Prof. Dr. Gisela Mettele (Historisches Institut)

Grußworte:

  • Prof. Dr. Walter Rosenthal (Präsident der Friedrich-Schiller-Universität Jena)
  • Christine Lieberknecht (Ministerpräsidentin des Freistaates Thüringen a.D. und Schirmherrin der Initiative zur Rehabilitierung von Dr. Hans Holbein)

Dann folgen drei Kurzvorträge:

  • Ralf Dose, M.A. (Magnus Hirschfeld Gesellschaft):
    "Kämpfer für Freiheit des Dritten Geschlechts". Dr. Hans Holbein und die Gründung der Holbein-Stiftung.
  • Dr. Alexander Zinn (Universität Dresden):
    "Sammelpunkt unerwünschter Elemente“. Der Umgang mit Holbeins Vermächtnis.
  • Prof. Dr. Volkhard Knigge (Leiter der Gedenkstätten Buchenwald und Mittelbau-Dora):
    "Verspätete Gerechtigkeit. Anmerkungen zur Aufarbeitung und historischen Erinnerung der NS-Verfolgung von Homosexuellen".

Podiums- und Diskussionsrunde mit allen Beteiligten

 
Hinweis: Alle Termine werden mit großer Sorgfalt gepflegt. Zur Sicherheit und für den Fall kurzfristiger Änderungen empfiehlt sich dennoch ein Blick auf die jeweilige Vereins-/Projekt-/Veranstaltungswebsite.