Eingabehilfen öffnen

  • miteinanders

    Aufklärung an Schulen, Bildungs- und Jugend­ein­richtungen. Unser Team kommt mit jungen Menschen ins Gespräch, informiert über Vielfalt und hilft Vorurteile abzubauen.

  • Deine Spende für Vielfalt!

    Neben Födermitteln sind wir auf Spenden angewiesen, um unsere ehren- & hauptamtlichen Projekte am Leben zu halten. Deine Spende hilft für ein bunteres Thüringen!

  • Jetzt Mitglied werden!

    Gemeinsam mit Dir setzen wir uns ein für LSBTIQ* in Thüringen und fördern Sichtbarkeit sowie Akzeptanz.

Mit einem eigenen Abschnitt in der Thüringer Koalitionsvereinbarung haben sich die Regierungsparteien dem Thema "Gleichstellung aller Lebensweisen" verschrieben. Eine der dort vereinbarten Maßnahmen ist ...

die Entwicklung eines Landesprogramms für Akzeptanz und Vielfalt, das in einem gleichberechtigten Dialog von Vereinen und Initiativen aus dem LSBTI-Bereich einerseits und dem Land sowie den Kommunen andererseits Maßnahmen zur Überwindung diskriminierender Regelungen und Verfahren beschreibt sowie die Weiterbildung für Beschäftigte im öffentlichen Dienst sowie den Bildungseinrichtungen des Landes zu diesem Thema befördert.
(Thüringer Koalitionsvertrag, 4.12.2014, Seite 28)

Zur Erarbeitung fanden bisher mehrere Gesprächsrunden zwischen Vertreter_innen von Vereinen und Initiativen sowie der Landesregierung statt. Gemeinsam wurde so u.a. eine öffentliche Auftaktveranstaltung organisiert, mit der in einem partizipativen Prozess zunächst Inhalte und Forderungen für das Landesprogramm erarbeitet wurden (weitere Informationen hier).