Stellenausschreibung Koordinierungsstelle & Queeres Zentrum Erfurt

Symbolbild: Schreibtisch mit Tastatur, Stift und Tasse

Der Vielfalt Leben – QueerWeg Verein für Thüringen e. V. (folgend QueerWeg e. V.) sucht zur schnellstmöglichen Einstellung an sofort

eine_n Sachbearbeiter_in für Finanzen
in der LSBTIQ*-Koordinierungsstelle des Thüringer Landesprogramm für Akzeptanz und Vielfalt und
im Queeres Zentrum Erfurt

Als QueerWeg e. V. vertreten wir die Interessen von LSBTIQ*-Menschen und setzen uns für die Beseitigung von Diskriminierungen aufgrund der sexuellen Orientierung, der geschlechtlichen Identität und/oder Beziehungsweisen ein. Seit 2018 sind wir Träger der zivilgesellschaftlichen LSBTIQ*-Koordinierungsstelle im Rahmen des Thüringer Landesprogramm für Akzeptanz und Vielfalt sowie seit 2021 des Queeren Zentrum Erfurt.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Buchhaltung, Finanzmanagement & Projektabrechnung
  • organisatorische Abwicklung von Honorarverträgen und Rechnungen
  • projektinterne Beratung zu finanzierungstechnischen Fragestellungen

Wir suchen:

  • Ausbildung: Buchhalter_in, Verwaltungswirt_in, Bürokauffrau_mann oder vergleichbar
  • kaufmännische Grundkenntnisse sowie Grundkenntnisse Verwendungsrecht
  • Erfahrung mit Personalkostenabrechnungen
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • wünschenswert: Erfahrung in der Arbeit mit ehrenamtlichen Strukturen
  • eine lebensweisen- und vielfaltsakzeptierende Grundhaltung

Wir bieten:

  • Mitwirken bei der Etablierung von Projekten zu queeren Themen in Thüringen
  • eine Grundvergütung nach Gehaltstabelle TVöD-L-Ost bis Entgeltgruppe 9 (qualifikationsabhängig)
  • ein zunächst bis zum 31.12.2022 befristetes Beschäftigungsverhältnis (bei Genehmigung der entsprechenden Fördermittel ist eine Verlängerung beabsichtigt)
  • Arbeit in Teilzeit (10 Stunden pro Woche) bei flexiblen Arbeitszeiten
  • Arbeitsort: Jena und zeitweise Erfurt, nach Absprache auch Homeoffice möglich

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf und, wenn vorhanden, das letzte Arbeitszeugnis) möglichts zeitnah an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ein Foto in den Bewerbungsunterlagen ist nicht erforderlich.