Eingabehilfen öffnen

  • miteinanders

    Aufklärung an Schulen, Bildungs- und Jugend­ein­richtungen. Unser Team kommt mit jungen Menschen ins Gespräch, informiert über Vielfalt und hilft Vorurteile abzubauen.

  • Deine Spende für Vielfalt!

    Neben Födermitteln sind wir auf Spenden angewiesen, um unsere ehren- & hauptamtlichen Projekte am Leben zu halten. Deine Spende hilft für ein bunteres Thüringen!

  • Jetzt Mitglied werden!

    Gemeinsam mit Dir setzen wir uns ein für LSBTIQ* in Thüringen und fördern Sichtbarkeit sowie Akzeptanz.

Während Homosexuelle in den meisten westlichen Ländern heute eine weitgehende Anerkennung erfahren, werden gleichgeschlechtlich liebende Menschen in zahlreichen anderen Ländern noch immer mit oftmals drakonischen Strafen, bis hin zum Tod, bedroht.

In einer Vortragsveranstaltung am 15. Januar berichten mehrere ausländische Referenten über die Situatuation Homosexueller in ihren Heimatländern. Wie steht es um die gesellschaftliche Akzeptanz, welche gesetzlichen Regelungen gibt es, welche Entwicklung haben die Lesben- und Schwulenbewegungen durchlaufen?

Für einen weiteren globalen Überblick sorgt Amnesty International.

Ein thematischer Film schließt die Veranstaltung ab.

Datum: 15.01. • Beginn: 19 Uhr • Ort: mon ami (Goetheplatz 11, Weimar) • Eintritt: 3 €

{mosmap lat='50.981463'|lon='11.325703'|zoom='16'|zoomType='Large'|showMaptype='1'|overview='1'|text='

Vortrag: Situation von Homosexuellen im Ausland
im mon ami
Goetheplatz 11, Weimar

'|tooltip='Situation von Homosexuellen im Ausland'}

Tipp: Für die Anreise per Zug aus Jena empfehlen wir die Verbindung um 18:15 Uhr ab Jena West.